Monat: Februar 2019

Bei ausgezeichneten Wetter- und Pistenbedingungen konnte der Riesenslalom und Slalom in Amden am 16. Februar 2019 durchgeführt werden. Die 36 gestarteten Fahrerinnen und Fahrer erlebten einen Traumtag in Amden. Der Riesenslalom konnte bei einer Temperatur knapp über der Nullgradgrenze und einer kompakten Piste durchgeführt werden. Die Tagesbestzeiten erzielten Nadia Hauswirth (ESV BLS) und Werner Huber (EWF Herisau). Trotz der wärmenden Sonne blieb die Piste bis am Nachmittag genügend hart. Somit stand dem Slalom nichts im Wege und konnte ebenfalls noch mit einer kompakten Piste durchgeführt werden. Im Slalom setzten sich mit den schnellsten Zeiten Nadia Hauswirth (ESV BLS) und Dölf Alpiger (EWF Herisau) durch. Die Spezialpreise, je ein Sück Käse gesponsert von der Molki Amden, für die Tagesbestzeiten in der …

Top Bedingungen bei der Durchführung 2019 Weiterlesen …

Die Pistenverhältnisse in Amden auf der Piste Sell sind ausgezeichnet und die Wettervorhersage sehr gut. Aufgrund dieser Situation haben wir entschieden, das Rennen vom Samstag, 16. Februar 2019 wie geplant mit einem Riesenslalom in 2 Läufen und einem Slalom in 2 Läufen durchzuführen. Der zeitliche Ablauf bleibt gleich. Der Riesenslalom startet um 09.30 Uhr, der Slalom startet um 12.15 Uhr. Startliste mit Stand vom 13. Februar 2019 Wir freuen uns, viele Teilnehmerinnen und Teilnehmer in Amden begrüssen zu können.

Top